Technische Infos zu den Unterrichtsvideos

Gefilmt wird mit der Videofunktion der Digitalkamera "Canon Digital Ixus 70" mit einer Auflösung von 480 x 640 Pixeln und 15 Bildern pro Sekunde.
Dafür wird eine 4 GB-Speicherkarte benötigt.

Dies ergibt ein Rohvideo mit einer Größe von ca. 2 Gigabyte.

Zur Bearbeitung des Videos wird das Freeware-Programm "VirtualDub" verwendet, damit lässt sich das Video problemlos schneiden und die Datengröße durch Kompression verkleinern.

Verwendeter Audio-Codec: MPEG Layer-3
Verwendeter Video-Codec: DivX 6.8.3

Damit erhält man eine endgültige Videogröße von ca. 100 - 200 Megabyte.

Das fertige Video wird dann mit dem "Google Video Uploader" zu video.google.de hochgeladen.
Danach werden noch Videoinfos und Untertitel hinzugefügt.

Ab der 2. Unterrichtseinheit wird nicht mehr video.google als Plattform benutzt, sondern www.vimeo.com